Feuerwehr Ehlhalten

Tragehilfe
Auch die Kollegen vom Rettungsdienst benötigen gelegentlich unsere Hilfe. Wenn es der Besatzung eines Rettungswagens nicht möglich ist, einen Patienten zum Fahrzeug zu bringen, wird die Feuerwehr zur Tragehilfe alarmiert. Gründe dafür kann es viele geben - von nicht ausreichender Kraft über unwegsame Passagen, enge Treppenhäuser bis hin zu Fällen, in denen der Patient nur flach liegend bewegt werden darf und eine Rettung über Drehleiter erforderlich ist.

Hilflose Person - Türöffnung
Unterstützung durch die Feuerwehr ist darüber hinaus notwendig, wenn Personen nicht mehr in der Lage sind ihre Wohnungstür aus eigener Kraft zu öffnen und eilig Hilfe brauchen. Abhängig von der Dringlichkeit wird dann eine mehr oder weniger zerstörungsfreie Methode zur Türöffnung angewandt, oft kann ein Fenster geöffnet oder über eine Leiter durch ein bereits offenes Fenster vorgegangen werden. Hier in Ehlhalten kam die Feuerwehr bisher auch immer rechtzeitig, den Menschen konnte noch geholfen werden.

Amtshilfe
Bisweilen benötigt auch die Polizei unsere Unterstützung wenn sie nicht über die notwendigen Gerätschaften verfügen und wir leisten in diesen Fällen dann Amtshilfe. Vornehmlich sind wir dann bei der Ausleuchtung von Einsatzstellen behilflich, es wurde aber auch schon beim bergen von Fahrzeugen assistiert.

Personensuche
In seltenen Fällen wird die Feuerwehr von der Polizei zur Personensuche herangezogen. Wenn Personen, meist ältere / kranke Menschen oder Kinder, vermisst werden und eine akute Gefährdung nicht auszuschließen ist, helfen wir die Gebiete abzusuchen in denen die Person vermutet wird.
Sehr oft sind daran auch Rettungsdienste (eventuell mit Rettungshundestaffel), andere Hilfsorganisationen oder auch unabhängige freiwillige Helfer beteiligt.